Landwirtschaft Tools und Technik 24.08.15

Höhere Erträge von Grund auf

Hier erfahren Sie, warum Raupensysteme und -ketten nützliche Hilfsmittel sind und wie sie die Erträge landwirtschaftlicher Betriebe steigern können.

Wir bei Camso (vormals Camoplast Solideal) sehen uns nicht nur als Hersteller von Gummi- und Stahlprodukten, sondern vielmehr als Partner der verschiedenen Akteure aus der Landwirtschaftsbranche. Wir arbeiten zusammen mit Erstausrüstern (OEM), deren Händlern, unseren Vertriebspartnern und natürlich - im Mittelpunkt all dessen - den Landwirten.

Ag A2 Thumbs

Ein Umfeld im Wandel

Die Agrarindustrie sieht sich mit wachsenden Leistungserwartungen konfrontiert. Landwirte müssen immer mehr leisten, in immer kürzerer Zeit. Maschinen werden immer größer und schwerer. Sie verfügen über eine höhere Kapazität, so dass weniger Überfahrten nötig sind. Dadurch werden Stillstandszeiten für das Nachladen und andere Stopps reduziert. Der Trend zu Maschinen mit höherer Kapazität wirkt sich auch auf den Boden aus.

  • Größere Maschinen führen zu höherer Bodenverdichtung, haben mehr Aufstandspunkte und erfordern eine Verbesserung der Bodenstruktur am Anfang und Ende der Saison.
  • Sie bringen zudem Probleme hinsichtlich der Mobilität und des Feldzugangs mit sich.
  • In Kombination mit der Unberechenbarkeit und den Auswirkungen der Natur verlieren die Landwirte dadurch wertvolle Zeit bei der Bestellung ihrer Felder. Und Zeit ist bekanntlich Geld.

Wir sind davon überzeugt, dass Raupensysteme und -ketten nützliche Hilfsmittel sind, die Landwirten mehr Möglichkeiten bieten, diese Situationen zu meistern und die Erträge ihres Betriebs zu steigern.

Ertrag und Leistung

Es ist kein Geheimnis: Alle Hersteller in der Branche behaupten, dass ihre Produkte zu Ertragssteigerungen beitragen. „Ertrag und Leistung“ sind zu landwirtschaftlichen Schlagwörtern geworden. Das ist nicht weiter verwunderlich angesichts der Herausforderungen, vor denen Landwirte bei der Versorgung der Welt mit Nahrungsmitteln, Biomasse und Rohstoffen stehen. Beim Besuch einer Landwirtschaftsmesse in den USA haben wir festgestellt, dass diese Botschaft laut und deutlich verkündet wird.

Und alle diese Aussagen haben ihre Berechtigung. Als „Road Free Company“ behaupten wir von unseren Produkten das gleiche. Wir sehen Ertrag und Leistung jedoch als Teile eines Zyklus, die aufeinander abgestimmt werden müssen. Zu diesem Zweck haben wir bei Camso das Programm „Höhere Erträge von Grund auf“ entwickelt.

Das Programm in Kürze:

Unsere Raupenketten sind darauf ausgelegt, die Flotation, das Fahrverhalten und die Traktion großer Maschinen zu verbessern. Daher ist es nur natürlich, dass wir genau wissen wollen, welche Auswirkungen diese Maschinen auf Ihr Feld haben. Dabei gilt es zu bedenken, dass jede Überfahrt zur Verdichtung des Bodens beiträgt. Raupenketten können diese Verdichtung jedoch minimieren.

Die Bodenverdichtung löst eine Art Dominoeffekt aus, der zu einer Reihe weiterer Probleme führt, wie ungenauer Saattiefe, geringerer Wasserinfiltration und gehemmter Wurzelbildung. Was bedeutet das für den Landwirt, das Nettoergebnis und die Wirtschaftlichkeit seines Betriebs? Dieser Zusammenhang bedarf einer Erklärung.

Wir arbeiten daran, die Vorteile von Raupenketten bei verschiedenen Anwendungen anhand von Echtdaten einleuchtend zu erklären. Mithilfe eines engagierten Landwirts, der täglich draußen im Feld arbeitet, haben wir zwei Konfigurationen für die Maisaussaat auf nebeneinanderliegenden Feldern getestet. Am Ende der Saison konnten wir folgende Schlussfolgerung ziehen: Bei Verwendung von Raupenketten kann in einer gegebenen Situation mit Ertragssteigerungen von 5 % pro Hektar gerechnet werden.

Unser Partner-Landwirt Chad wies darauf hin, dass sich die Investition bei Mais bereits nach den ersten 600 ha bezahlt macht. Einzelheiten zu unseren Feldversuchen finden Sie hier. In dieser PDF-Datei werden die Traktorkonfiguration, der Versuchsort und die Ergebnisse im Einzelnen erläutert. Sehen Sie selbst.

Camoplast Raupenketten und Raupensysteme werden ab sofort unter dem Namen Camso angeboten.

Dieser Versuch ist das erste Kapitel von insgesamt sechs. Wir möchten ähnliche Ergebnisse für alle Landwirtschaftsgeräte nachweisen. Als nächstes werden wir Feldversuche zur Bodenbearbeitung mit Traktoren gefolgt von Tests an Mähdreschern, Feldspritzen, Düngewagen und Überladewagen durchführen. Parallel entwickeln wir ähnliche Versuche in Italien, um den unterschiedlichen landwirtschaftlichen Arbeitsweisen in Europa und Nordamerika Rechnung zu tragen. Hier erfahren Sie mehr zu unseren Feldversuchen in Italien.

Das passende Produkt für Ihre Bedürfnisse finden Sie mit unserem praktischen Produktfinder, oder kontaktieren Sie uns. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.