Materialumschlag Neuigkeiten 04.04.16

Camso hebt Robustheit auf ein neues Niveau mit seiner neuen Generation von Teleskopladern

Zwei neue Teleskopladerreifen der nächsten Generation von Camso, ehemals Camoplast Solideal, setzen neue Maßstäbe für Stabilität, Traktion und Widerstandsfähigkeit.

„Wir bauen auf unserem Versprechen tough is our way of life auf“, sagt David Fleischhauer, Executive Director für Marktentwicklung im Bereich Baumaschinen von Camso. „Die Luftreifen TLH 732 und TLH 753 von Camso bieten eine robuste, preisgünstige Alternative zu Vollgummireifen für Miet-, Bau- und Agraranwendungen. Beide neuen Modelle sind extrem widerstandsfähig gegen Platzer und Flankenschäden und bieten größere Stabilität für die sichere Beförderung von Lasten mit Teleskopladern“, setzt er hinzu.

Hochspezialisierte Gummimischungen steigern die Widerstandsfähigkeit und Lebensdauer beider Modelle. Das laufrichtungsgebundene Profildesign des TLH 732-Reifens sorgt in erster Linie für aggressive Traktion in weichen Böden. Das nicht laufrichtungsgebundene Profildesign des TLH 753 bietet eine erhöhte Abriebfestigkeit für den Betrieb auf gemischten und harten Oberflächen. Diese beiden Produkte der zweiten Generation werden allmählich den Solideal SL G2 bzw. SL G3 ersetzen.

Stossfeste Verbesserte Flanke

Ähnlich wie bei den neuen Kompaktladerreifen von Camso ist das Flankendesign der beiden neuen TLH-Produkte mit einem verbesserten Anprallschutz ausgestattet, bei dem das herkömmliche Reifenprofil umgekehrt wird, sodass Fremdkörper abgewehrt werden. Ein optimiertes Reifenprofil sorgt zudem für einen stabileren Stand beim Heben und Bewegen, da das Gleichgewicht der Lasten sich bei der dynamischen Ladung auf einem Teleskoplader verlagern kann.

Camso TLH 732 für überlegene Traktion

Der TLH 732 bietet sich vor allem für Arbeiten auf weichen Untergründen an. Er verfügt über ein neues laufrichtungsgebundenes Rundum-Profil mit massiver, stark profilierter Lauffläche und stufenartigem Design, was für eine bessere Entfernung von Fremdkörpern und die beste Traktion im Gelände sorgt. Zusätzlich zur Verbesserung der Flanken ist der TLH 732 mit einem Schutz des Profilnegatives ausgestattet, der die großen Abstände zwischen den Profilstollen verstärkt, um Durchstichverletzungen und Reifenpannen zu verhindern.

Construction Feature Camso Tlh732

Camso TLH 753 For Längere Lebensdauer

Das nicht laufrichtungsgebundene Profildesign des TLH 753 ist besonders beständig gegen Abrieb und Verschleiß auf harten Untergründen aus Asphalt oder Beton und ist mit Standardprofil oder als Low-Profile-Ausführung erhältlich. Auf weicheren Untergründen sorgen seine tiefen, stufenförmig angeordneten Profilblöcke und sein optimiertes Verhältnis von Profilstollen zu Profilnegativ für ausgezeichnete Traktion. „Der TLH 753 ist derzeit das beste Angebot für allgemeine Teleskopladeranwendungen, vor allem für Kunden, die nicht im Voraus wissen, unter welchen Bedingungen ihre Maschine von einem Tag zum anderen arbeiten muss.“ Dies ist ein Reifen, der in einem Teleskopladerumfeld eine längere Lebensdauer bietet, ohne zusätzlichen Gummiverbrauch und zusätzliche Kosten“, sagt Fleischhauer.

Construction Feature Camso Tlh753

Reduzierte Kosten Für Verleihfirmen

Betriebszeit und Sicherheit sind Schlüsselfaktoren für Kundenzufriedenheit im Verleihgeschäft. Durch ihre Widerstandsfähigkeit gegen Platzer und Flankenschäden bietet die nächste Generation der Camso-Reifen eine einfache Lösung für die hohen Wartungskosten der Geräteverleihfirmen.

„Der Großteil der im Einsatz befindlichen Teleskoplader gehören zu Mietflotten“, merkt Fleischhauer an. „Mit diesen TLH-Reifen kommt es zu weniger Pannen. Das bedeutet niedrigere Wartungskosten für den Verleiher und mehr Betriebszeit für seine Kunden“, fügt er abschließend hinzu.

Die TLH 732 und TLH 753-Reifen sind derzeit in Nordamerika erhältlich - klicken Sie hier um einen Camso- Händler oder Vertreiber in Ihrer Nähe zu finden.